Über den Fonds

Flags of all nations of the world are flying in blue sunny skyDie Tätigkeit des Fonds für zweckgebundenes Kapital „Endowment for the Dialogue of Civilizations World Public Forum – DofC“ ist auf die Unterstützung von Untersuchungen auf dem Gebiet politischer und sozialer Wissenschaften, Kultur und Religion, auf die Entwicklung des Dialogs zwischen den Ländern in Fragen der Wirtschaft und Politik und die Suche nach Kompromissen bei sozialen Unruhen und internationalen Streitigkeiten gerichtet.

Die Erträge aus der Anlage der Spenden werden für die Entwicklung von Programmen des Interregionalen gesellschaftlichen Fonds „Dialogue of Civilizations“ verwendet.

Zielstellingen des Fonds

  • Bereitstellung von Stipendien und finanzielle Unterstützung von Projekten;
  • Finanzielle Unterstützung für Bildungseinrichtungen, Finanzierung von Bildungsprojekten und Forschungszentren;
  • Unterstützung von Kultur- und Forschungsprojekten;
  • finanzielle Unterstützung von Konferenzen, Seminaren, Fachtagungen usw.
  • allseitige Unterstützung von Forschungsgruppen und Analysezentren, einschließlich finanzieller Unterstützung

Vorteile von zweckgebundenem Kapital

Stabile langfristige Finanzierung von Programmen

Ein Beitrag für zweckgebundenes Kapital sorgt für eine langfristige Entwicklung der Programme des Fonds und eine langfristige Partnerschaft unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten der Spender in der Zukunft

Bestimmungsgemäße Verwendung der Mittel

Die Erträge aus der Anlage der Spenden werden für die Programme des Fonds in strenger Übereinstimmung mit den im Spendervertrag und/oder durch den Beschluss des Fondsrates festgelegten Wünschen des Spender verwendet.

Finanzielle Transparenz

Als kontrollierendes Organ gilt der Fondsrat. Der Fonds verfasst für die Spender jährlich einen Bericht über die Verwendung der Mittel und veröffentlicht Informationen über seine Tätigkeit auf der Internet-Seite des Fonds

Verschiedene Formen der Spende

Als Spenden für das zweckgebundenen Kapitals des Fonds können Geld, Immobilien oder Wertpapiere übertragen werden.

Steuerliche Begünstigungen für die Spender

Der Fonds beabsichtigt, seine Tätigkeit in der Schweiz auszuüben und wird von der Ertragssteuer auf Föderal-, Kantons-, und Munizipalebene sowie von Abgaben auf das Kapital komplett befreit.

Die von Schweizer Bürgern geleisteten Spenden können so strukturiert werden, dass ein Steuerabzug in Höhe von bis 20% vom steuerpflichtigen Betrag zu erzielt wird. Andere Fälle sind einzeln zu besprechen. Unser Steuerfachpersonal ist gerne bereit, Sie zu beraten.

Individuelle Behandlung

Die Direktion des Fonds berücksichtigt die Wünsche jedes einzelnen Spenders hinsichtlich der Anlageformen und -arten.